HomeNewsÜber unsKontaktGebrauchtwagenDatenschutzImpressum


Service-Partner für SUZUKI
Reparaturen und Ersatzteile für alle Fabrikate
Abschlepp- und Bergungsdienst


News und Angebote

Hier erfahren Sie aktuell alles über uns Unternehmen und unsere Angebote. Seien Sie stets auf dem Laufenden wenn es um Autos und Autopflege geht.
Enge Baustellen, hohe Geschwindigkeiten, dichter Verkehr: Auf Autobahnen kann es sehr schnell sehr stressig werden. Wenn Sie diese sieben Tipps beachten, können Sie stressfrei an Ihr Ziel kommen. Für die nächste Autobahnabfahrt solltest du dir die folgenden fünf Tipps zu Herzen nehmen, um nicht in Stress zu geraten und ohne Schweißperlen auf der Stirn an […]Mehr lesen...
Kennen Sie das technisch ausgerichtete Werkstattmagazin von HELLA und Hella Gutmann Solutions? Mit einem Mix aus redaktionellen Beiträgen über interessante Fahrzeugsysteme, Werkstattausrüstung, Tipps für die Werkstattpraxis und neuen Produkten bietet das Magazin zweimal im Jahr informativen Lesestoff für Werkstätten. Allerdings ist uns zu Ohren gekommen, dass nicht jeder Mitarbeiter eines der gedruckten Exemplare ergattern konnte. […]Mehr lesen...
Themenübersicht Mechanik & Elektronik TÜV Rheinland: Werkstattmonitor 2020 Recht: Bei Probefahrt besser mitfahren Knoll TEC Road Show 2020 in drei Städten Automechanika-Workshop: Live Coaching „Online-Marketing in der Werkstatt“ Wie können Schwerlast-Lkw mit 40 Tonnen Nutzlast über lange Distanzen rein batterieelektrisch fahren? Weg frei für E-Ladesäulen in privaten Tiefgaragen Daimler Mobility: Fahrzeug-Leasing inkl. Wallbox Welche Soft Skills sind […]Mehr lesen...
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie, dazu Dauerbrenner-Themen wie die Schadensteuerung und Digitalisierung bestimmten den in diesem Jahr aufgrund der ausgefallenen Automechanika erstmalig digital stattfindenden Schadentalk. Ein durchaus interessantes Personaltableau fand sich am 10. September in der gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden ein, um über die gegenwärtigen Themen zu diskutieren, die vor allem die Karosserie- und […]Mehr lesen...
Mit der sogenannten CSM-Verspiegelung hat der Lackhersteller Axalta seit Kurzem eine Technologie im Angebot, mit der sich beispielsweise gealterte Chrom-Fahrzeugteile originalgetreu aufarbeiten lassen. Eine Reihe von Werkstätten arbeitet bereits mit dem Verfahren des Herstellers CSM Coating Systems, das Axalta über seine Refinish-Marken Cromax, Spies Hecker und Standox vertreibt. Eingesetzt wird CSM zum Beispiel bereits im […]Mehr lesen...
„Man soll gehen, wenn es am schönsten ist“. Mit diesem Sprichwort blickt Benjamin Burkard auf seine bisherige Zeit als Geschäftsführer der AkzoNobel Coatings GmbH und Vertriebsleiter für das Autoreparaturlackgeschäft zurück. Eine erfolgreiche Zeit: „Wir haben ein starkes Team und viele gemeinsame Projekte zum Erfolg gebracht – es war eine tolle Zeit!“, so Benjamin Burkard. Er […]Mehr lesen...
Sogenannte Werkstattsysteme, also die Vereinigung freier Kfz-Werkstätten unter einer Dachmarke, verändern allmählich das Bild der freien Werkstätten in der Öffentlichkeit. Welche Auswirkungen „Corona“ auf die Kommunikation und den Service hatte, warum Werkstattsysteme generell für freie Werkstätten interessant sind und welche Vorteile speziell das Werkstattsystem IDENTICA gegenüber anderen Lösungen hat, das erläutern Karsten Stöcker von Axalta […]Mehr lesen...
Die Arbeit mit Autoreparaturlacken ist eine kleine Wissenschaft für sich. Bei der Reparaturlackierung von Kraftfahrzeugen sind nicht nur besondere Materialien und Fertigkeiten notwendig, sondern auch vielfältige technische und gesetzliche Vorgaben zu beachten. Diese reichen von immissionsschutzrechtlichen Aspekten über Vorgaben aus den Bereichen der Arbeits- und Anlagensicherheit bis hin zu den Themen Nachhaltigkeit oder Abfallentsorgung. Um […]Mehr lesen...
Wer in seinem Unternehmen ausbildet, der hat schon viele Erfahrungen mit jungen Menschen gemacht, die ins Berufsleben einsteigen. Für einige Ausbilder ist das Zeugnis der Schule eher irrelevant, für andere sind die Soft Skills, also die Eigenschaften der Personen im Bereich soziale und persönliche Kompetenz, viel wichtiger. Wie ist das Sozialverhalten der Mitarbeiterin bzw. des Mitarbeiters? Kann man sich auf sie bzw. ihn […]Mehr lesen...
Für den Werkstattmonitor 2020 fragte der Prüfdienstleister 2.552 private Autofahrerinnen und Autofahrer danach, welche Erfahrungen sie mit ihren Werkstätten im Zeitraum zwischen Juni 2019 und April 2020 gemacht haben. 95,6 % der Autofahrerinnen und Autofahrer geben an, dass sie sehr zufrieden oder zufrieden mit der Werkstatt insgesamt sind (2019: 92,8 %).  „Trotz aller Zufriedenheit: Werkstätten sollten attraktivere digitale Serviceangebote […]Mehr lesen...